Über nerses

Dieser Autor hat noch keine Details eingegeben.
Bisher hat nerses 107 Blogeinträge erstellt.

Einführung in Armeniens IT Sector & Seaside Startup Summit

Der armenische Technologiesektor war eine treibende Kraft in der Wirtschaft und machte fast 71 TP1T der BIP-Produktion des Landes und 15% der Gesamtexporte aus. Laut einem aktuellen EIF-Bericht ist der Softwaresektor 2017 um mehr als 27% gewachsen und beschäftigt über 17.700 Fachkräfte. Die Erwartungen sind hoch und die Anleger setzen auf das Versprechen von [...]

2019-10-11T16: 14: 11 + 04: 00 3. Juli 2019|

Mindestlohn- und Geschäftsumsatzanforderungen für Aufenthaltsgenehmigungen

Mindestlohn- und Geschäftsumsatzanforderungen für die Aufenthaltserlaubnis in Georgien Nach den geltenden Bestimmungen kann ein ausländischer Arbeitnehmer eine Aufenthaltserlaubnis in Georgien beantragen, wenn er einen Arbeitsvertrag vorlegt, in dem sein monatliches Gehalt angegeben ist, das mindestens doppelt so hoch sein muss Höhe des durchschnittlichen Lebensunterhalts der Verbraucher (derzeit GEL [...]

2019-03-15T08: 06: 59 + 04: 00 5. März 2019|

Die Mindestinvestition für die Aufenthaltserlaubnis für Investoren muss von US$112.000 auf US$300.000 angehoben werden

Mindestinvestition für die Aufenthaltserlaubnis für Investoren in Georgia von US$112.000 auf US$300.000 angehoben Nach den geltenden Vorschriften kann ein ausländischer Investor eine Aufenthaltserlaubnis für Investoren in Georgia erhalten, wenn er 300.000 GEL (US$112.000) in die Wirtschaft investiert von Georgia. Die Aufenthaltserlaubnis für Investoren ist unbefristet. Diese Vorschriften werden voraussichtlich bis zum nächsten [...]

2019-03-15T07: 48: 41 + 04: 00 5. März 2019|

Die Mindestinvestition für die Aufenthaltserlaubnis des Immobilienbesitzers muss von $35.000 auf US$100.000 angehoben werden

Mindestinvestition für die Aufenthaltserlaubnis eines Immobilienbesitzers in Georgia von US$35.000 auf US$100.000 angehoben Nach den geltenden Vorschriften kann ein ausländischer Investor eine kurzfristige (einjährige) erneuerbare Aufenthaltserlaubnis in Georgia erhalten, wenn er eine Immobilie erwirbt Wert US$35.000 und höher, außer für landwirtschaftliche Flächen. Diese Vorschriften werden wahrscheinlich durch die bevorstehende [...] Gesetzgebung geändert.

2019-03-15T08: 11: 35 + 04: 00 5. März 2019|

Steuervorteile für IT-Unternehmen in Armenien

Steuervorteile für IT-Unternehmen in Armenien Nach der Genehmigung einer Reihe von Änderungen des Gesetzes über die staatliche Unterstützung der Regierung des IT-Sektors durch die Regierung erhalten Startups und Zweigstellen ausländischer IT-Unternehmen Steuervergünstigungen. Armen Pambukchyan, stellvertretender Minister für Verkehr, Kommunikation und Informationstechnologie, behauptete, dass die Steuervorteile [...]

2019-01-04T12: 59: 38 + 04: 00 4. Januar 2019|

Armeniens Hospitality-Ranking ist das höchste in der Region

Armeniens Hospitality-Ranking ist das höchste in der Region Der Passport Index hat Länder nach ihrer Gastfreundschaft bewertet, basierend auf der Anzahl der Staaten, deren Staatsangehörige das Land ohne Visum besuchen können. Armenien belegt den 29. Platz, da es Staatsangehörigen von 132 Ländern (einschließlich Indien und China) ermöglicht, das Land ohne [...]

2019-10-11T16: 23: 53 + 04: 00 4. Januar 2019|

Immobilienpreise steigen um 23% in der Innenstadt von Eriwan (Sep-Okt. 2018)

Offiziell: Immobilienpreise steigen um 23% in Zentral-Eriwan Ausländer, die am Kauf von Immobilien in Armenien interessiert sind, sind möglicherweise auch an den neuesten Preisänderungen interessiert. Die Preise für Wohnimmobilien in der Innenstadt von Eriwan stiegen im Vergleich zu September bis Oktober letzten Jahres um 231 TP1T. Laut dem Leiter des Immobilien-Katasterausschusses, Sarhat Petrosyan, [...]

2019-06-08T12: 03: 14 + 04: 00 5. Dezember 2018|

Visafreies Reisen zwischen Georgien und Serbien

Am 8. März 2018 befreite Serbien georgische Passinhaber von der Visumpflicht. Nach den neuen Regeln können georgische Staatsangehörige bis zu 30 Tage im Jahr ohne Visum nach Serbien einreisen und dort bleiben. Außenministerium der Republik Serbien, abgeschaffte Visa für Bürger Georgiens, Inhaber eines ordentlichen Passes (März [...]

2018-03-26T08: 54: 01 + 04: 00 26. März 2018|

Georgische Staatsbürgerschaft im Jahr 2017 an 3.000 Ausländer verliehen

Im Jahr 2017 verlieh der Präsident von Georgia 3.000 Ausländern die Staatsbürgerschaft, die im Rahmen eines regulären Einbürgerungsverfahrens einen Antrag stellten. Darüber hinaus erwarben 8 Ausländer ausnahmsweise die Staatsbürgerschaft für einen herausragenden Beitrag zu Georgien. Von diesen 8 Ausländern waren 3 russische Staatsbürger und weitere 3 deutsche Staatsbürger. 3.000 Ausländer erhalten 2017 die georgische Staatsbürgerschaft, GeorgiaToday (Jan. [...]

2018-03-26T08: 45: 06 + 04: 00 26. März 2018|

Der georgische Pass belegt den 53. Platz in der Welt

Mit dem am 28. März 2017 in Kraft getretenen visumfreien Regime mit der Europäischen Union / Schengen-Zone hat der georgische Pass 15 Schritte vor dem vorherigen Ranking gemacht. Georgische Staatsbürger können jetzt visumfrei in 99 Länder reisen. Der georgische Pass macht im internationalen Henley & Partners-Ranking, Agenda.ge (9. Januar 2018), 15 Schritte vorwärts.

2018-03-26T08: 39: 54 + 04: 00 26. März 2018|

Reisepassfreie Reise zwischen Georgien und der Ukraine

Die Regierungen von Georgien und der Ukraine arbeiten daran, dass ihre Bürger ohne Reisepass zwischen den beiden Ländern reisen können. Derzeit können georgische Staatsbürger innerhalb von 180 Tagen 90 Tage ohne Visum in der Ukraine bleiben, benötigen jedoch einen Reisepass, um die Grenze zu überschreiten. Im Rahmen der neuen Initiative werden Reisende nur [...]

2018-03-26T06: 34: 16 + 04: 00 26. März 2018|

Armenien erlaubt Indern, bei der Ankunft ein E-Visum und ein Visum zu erhalten

Erhalt von E-Visa und Visa bei der Ankunft Am 22. November 2017 war Armenien das für indische Staatsangehörige am einfachsten zu besuchende Land in Europa. Da sie vor ihrer Ankunft in Armenien ein Visum bei der Ankunft oder ein Visum online (E-Visum) erhalten können. Alternativ können sie einfach Tickets kaufen, nach Armenien kommen und bei der Ankunft in [...] ein Visum erhalten.

2019-10-09T18: 58: 28 + 04: 00 2. Dezember 2017|

Immobilienpreise in Armenien (2002-2017)

Der armenische Immobilienmarkt wuchs zwischen 2002 und 2008 exponentiell und die Preise stiegen um 570%. 2009 wurde die Wirtschaft des Landes von der globalen Finanzkrise getroffen und die Immobilienpreise gingen in den nächsten Jahren allmählich zurück. Sie blieben im Zeitraum 2014-2017 im Allgemeinen unverändert, und es wurde nur ein geringes Wachstum (2%) verzeichnet [...]

2019-10-09T18: 57: 47 + 04: 00 2. Dezember 2017|

Überprüfung der Geschäftsvisa für Armenien und Georgien

Armenien und Georgien sind kleine Nachbarländer im Kaukasus. Beide Länder begrüßen ausländische Investoren und Unternehmer und bieten Einwanderungsleistungen wie kurzfristige und langfristige Geschäftsvisa und Aufenthaltsgenehmigungen an. Geschäftsvisa für Geschäftsinhaber Armenien und Georgien sind kleine Nachbarländer im Kaukasus. Beide Länder begrüßen ausländische Investoren und Unternehmer und bieten Einwanderungsleistungen [...]

2019-10-09T18: 57: 02 + 04: 00 17. November 2017|

15 Gründe, einen armenischen Pass zu bekommen

Vorteile eines armenischen Passes Der armenische Pass (Staatsbürgerschaft) kann von ethnischen Armeniern erworben werden, dh von Personen mit armenischer Herkunft sowie von langjährigen Bewohnern Armeniens, Ehepartnern armenischer Staatsbürger und bestimmten anderen Personengruppen. Nachfolgend finden Sie eine Liste von 15 Gründen, warum Sie eine [...]

2017-07-01T00: 25: 20 + 04: 00 5. Juni 2017|

Einfachstes europäisches Einwanderungsland? - Armenien

 Das einfachste Land für die Einwanderung Armenien ist vielleicht das einfachste Land für die Einwanderung in Europa, wenn nicht auf der ganzen Welt. Zuwanderer müssen kein Einkommen nachweisen, keine großen Investitionen tätigen, keine Immobilien kaufen, kein Bankkonto haben, keine Krankenversicherung abschließen oder kein Armenisch sprechen. Dies kann für Ausländer ein Problem sein. Aufenthaltserlaubnis In Armenien gibt es keine [...]

2018-12-30T20: 14: 20 + 04: 00 19. Dezember 2015|

Illegales Unternehmertum

Illegales Unternehmertum ist definiert als die Ausübung von Geschäftstätigkeiten ohne staatliche Registrierung oder ohne Erlangung einer Lizenz, falls erforderlich. Für Kleinunternehmer, die "Patentgebühren" zahlen, und Landarbeiter ist jedoch keine staatliche Registrierung erforderlich. Es gibt mehrere Strafen für illegales Unternehmertum, die durch Straf-, Verwaltungs- und Steuergesetze vorgeschrieben sind: Verwaltungsstrafe von AMD 15.000 - 30.000 (USD 32-64); [...]

2015-10-04T17: 58: 52 + 04: 00 4. Oktober 2015|

Zahlungen aus dem Invalidenfonds

Zahlungen für Behindertenfonds sind Sozialversicherungsleistungen, mit denen die Integration behinderter Menschen in den armenischen Arbeitsmarkt gefördert werden soll. Sie werden von der armenischen Regierung von Organisationen mit mehr als 100 Mitarbeitern gesammelt und speziell zur Lösung sozialer und gesundheitlicher Probleme von Menschen mit Behinderungen verwendet. Das Gesetz verlangt solche Unternehmen [...]

2015-10-04T17: 38: 01 + 04: 00 3. September 2015|

Vorschriften und Strafen für Werbung und Marketing

Die armenischen Vermarktungsvorschriften sind größtenteils im Gesetz über Werbung enthalten und werden von benannten Stellen wie der Nationalen Kommission für Fernsehen und Radio oder den örtlichen Behörden durchgesetzt. Der Code of Administrative Offenses sieht die folgenden Strafen für Verstöße gegen Marketingvorschriften vor: Nichtbeachtung der offiziellen Hinweise und Warnungen in Bezug auf Außenwerbung - [...]

2015-10-04T18: 29: 53 + 04: 00 23. August 2015|

Einwanderungsdelikte in Armenien

Während der Status von Ausländern im armenischen Ausländergesetz geregelt ist, sind Straftaten und Strafen im Zusammenhang mit der Einwanderung im Allgemeinen im Code of Administrative Offenses enthalten. Artikel 201 des Kodex sieht nämlich Strafen für Visaüberschreitungen und andere illegale Aufenthalte von Ausländern in Armenien vor. Weitere Informationen zu Visaüberschreitungen finden Sie unter [...]

2018-03-31T09: 52: 55 + 04: 00 22. August 2015|

Der Schutz des wirtschaftlichen Wettbewerbs

Die staatliche Kommission zum Schutz des wirtschaftlichen Wettbewerbs erfüllt folgende Aufgaben: Schutz und Förderung des freien wirtschaftlichen Wettbewerbs, um zur Entwicklung des Unternehmertums beizutragen und die Rechte und Interessen der Kunden zu schützen, ein angemessenes Umfeld für einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, Anti-Vorsichtsmaßnahmen zu verhindern, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und diese einzuschränken -wettbewerbliche Aktivitäten, kontrolliert den wirtschaftlichen Wettbewerbsschutz. Um diese Ziele zu erreichen, [...]

2015-08-20T11: 58: 24 + 04: 00 17. August 2015|

Amtssprache in Armenien

Armenisch ist die offizielle Sprache Armeniens. Nach dem Sprachgesetz müssen staatliche Stellen, Unternehmen, Institutionen und Organisationen (unabhängig vom Eigentum) ihre Unterlagen (einschließlich Plakate, Briefköpfe, Etiketten, Briefmarken, Siegel, internationale Briefumschläge, Anzeigen) in armenischer Sprache zusammen mit anderen Sprachen aufbewahren, wenn notwendig. Darüber hinaus ist die Dokumentation ausländischer Regierungsbehörden, Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die [...]

2015-08-14T13: 22: 27 + 04: 00 14. August 2015|

Unternehmensführung in Armenien

Unternehmensführung ist die Organisation und Koordination der Aktivitäten des Unternehmens, um die definierten Ziele zu erreichen. Die häufigste Form der Geschäftsführung ist der einzelne Geschäftsführer. Sowohl für JSCs als auch für LLCs hat die Hauptversammlung der Aktionäre (Teilnehmer) die höchste Macht im Unternehmen. Die Aktionäre (Teilnehmer) haben ein Recht auf [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 10. August 2015|

Beschäftigung und Entlassung in Armenien

Ein Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber, in der die Rechte und Pflichten jeder Partei festgelegt sind. Nach dem armenischen Arbeitsgesetz müssen Arbeitsverträge folgende Angaben enthalten: Datum, Monat, Jahr und Ort der Vertragsunterzeichnung, Name des Arbeitnehmers (einschließlich seines Patronyms, wenn er dies wünscht), [...]

2015-08-07T12: 39: 33 + 04: 00 7. August 2015|

Lizenzierung in Armenien

Um sich legal an bestimmten Aktivitäten zu beteiligen, müssen Einzelpersonen (einschließlich Einzelunternehmer (IE)) und juristische Personen eine Lizenz erhalten, die ihnen die Erlaubnis dazu gibt. Lizenzgebühren ersetzen die Mehrwertsteuer und die Einkommensteuer für natürliche Personen (einschließlich IE) sowie die Mehrwertsteuer und die Gewinnsteuer für juristische Personen. Die Höhe der Lizenzgebühren hängt von [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 28. Juli 2015|

Vollmacht in Armenien

Eine Vollmacht (POA) ist eine schriftliche Vollmacht, in privaten Angelegenheiten, geschäftlichen oder anderen rechtlichen Angelegenheiten im Namen eines anderen zu vertreten oder zu handeln. Nach armenischem Recht muss der Auftraggeber (die Person, die einen anderen zum Handeln ermächtigt) keinen POA in Form eines einzigen Dokuments vorlegen. Aber in der Praxis ist es fast [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 25. Juli 2015|

Virtuelles Büro in Armenien

Nach armenischem Recht müssen Unternehmen keine stationären Büros besitzen oder mieten oder Mitarbeiter beschäftigen. Daher entscheiden sich viele lokale Unternehmen, insbesondere in ausländischem Besitz, möglicherweise für die Verwendung virtueller Büros. In virtuellen Büros können Benutzer Geschäfte tätigen, ohne die für ihre Registrierung oder Geschäftskorrespondenz verwendeten Geschäftsadressen mieten, besitzen oder anderweitig belegen zu müssen. Mit einer [...]

2015-07-13T02: 34: 11 + 04: 00 12. Juli 2015|

Registrierung als Einzelunternehmer in Armenien

Es ist möglich, dass sich eine Person (einschließlich eines ausländischen Staatsbürgers) als Einzelunternehmer (Einzelunternehmer) in Armenien registriert, um Geschäfte zu tätigen, ohne ein Unternehmen zu gründen. Es ist wichtig zu bedenken, dass in Armenien nur Personen, die als Unternehmer registriert sind, geschäftliche Aktivitäten ausüben dürfen. Die Nichtregistrierung kann zu sehr harten administrativen und [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 9. Juli 2015|

Unternehmensliquidation

Die Liquidation eines Unternehmens kann aus einer Reihe von Gründen erfolgen: durch die Entscheidung seiner Gründer (Aktionäre, Teilnehmer) (einschließlich des Ablaufs der Frist oder der Erreichung der Ziele, für die es festgelegt wurde) durch eine gerichtliche Entscheidung, seine Registrierung aufgrund von ungültig zu machen Gesetzesverstöße bei der Registrierung durch ein Gerichtsurteil wegen [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 7. Juli 2015|

Zollleistungen für ständige Einwohner

Personen, die zum ständigen Aufenthalt nach Armenien kommen (einschließlich Flüchtlinge), können ihr persönliches Eigentum ohne Zahlung von Zollgebühren (einschließlich Mehrwertsteuer) einführen. Um Anspruch auf diese Leistungen zu haben, muss die Person mindestens fünf Jahre in Folge außerhalb Armeniens gelebt haben (mit Ausnahme von Flüchtlingen). Diese Anforderung wird erfüllt, wenn die Person seit 184 Jahren außerhalb Armeniens lebt und [...]

2018-04-14T09: 21: 28 + 04: 00 1. Juli 2015|

Eröffnung eines Bankkontos in Armenien

Die Informationen auf dieser Webseite werden NICHT aktualisiert und sind möglicherweise ungenau. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Es gibt 21 Banken in Armenien (alle sind privat, einige dieser Banken sind international, z. B. die ACBA-CREDIT AGRICOLE BANK (die französische Credit Agricole Banking Group hält 28% ihrer Aktien), die Areximbank - Gazprombank Group , Bank Anelik (100% seiner [...]

2018-12-24T09: 04: 29 + 04: 00 18. Juni 2015|

Steuervorteile in der Republik Armenien

Die Steuergesetzgebung der Republik Armenien bietet Steuervorteile für viele Arten von wirtschaftlichen Aktivitäten sowohl für gebietsansässige als auch für gebietsfremde Steuerzahler. Zu den bemerkenswertesten Steuervorteilen zählen die Vorteile, die im Gesetz zur staatlichen Unterstützung von IT Sphere festgelegt sind, die jüngsten Änderungen des Gesetzes zur Gewinnsteuer und die Steuerbefreiung [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 15. Juni 2015|

Körperschaftsteuer in Armenien

Der Hauptsatz der Körperschaftsteuer in Armenien beträgt 20% für gebietsansässige Unternehmen und je nach Art des zu versteuernden Einkommens 0-20% für gebietsfremde Unternehmen. Das Gesetz über die Gewinnsteuer sieht Steuervorteile (5% und 2%) für große Exporteure vor, die ausschließlich im Export tätig sind, wenn die Kosten für exportierte Waren 40 Milliarden überschreiten und [...]

2015-06-10T21: 16: 59 + 04: 00 9. Juni 2015|

Dünne Kapitalisierungsregeln in Armenien

Gemäß den "Thin Capitalization" -Regeln in Armenien ist der maximale Zinsbetrag, der bei der Bilanzierung des steuerpflichtigen Einkommens als Aufwand erfasst werden kann, auf das Doppelte des Nettovermögens des Unternehmens begrenzt, wenn die Zinsen an andere Unternehmen als Banken und Kredite gezahlt werden Institute und das Neunfache seines Nettovermögens, wenn [...]

2015-05-27T00: 02: 36 + 04: 00 27. Mai 2015|

Gewinnsteuersätze für Gebietsfremde

Dividenden, Lizenzgebühren, Zinsen und Leasingzahlungen für Immobilien, die von einem in der Region ansässigen Unternehmen an einen Nichtansässigen gezahlt werden, unterliegen einer Quellensteuer in Höhe von 10%. Das örtliche Unternehmen, das die Zahlungen leistet, zieht den Betrag der Quellensteuer an der Einnahmequelle ab. Wenn der Empfänger der Zahlung jedoch [...]

2015-05-25T19: 01: 00 + 04: 00 25. Mai 2015|

Fragen und Antworten zu Transaktionssteuern in der Republik Armenien

F: Gibt es in Armenien Dokumentensteuern? A: Armenien erhebt keine Dokumentensteuern auf Dokumente, die Transaktionen belegen. F: Gibt es Mehrwertsteuer (oder eine ähnliche Steuer)? Wenn ja, zu welcher Rate oder zu welchen Raten? A: Eine Person (juristische Person, Einzelunternehmer usw.) gilt als Mehrwertsteuerzahler, wenn sie unternehmerische [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 20. Mai 2015|

Doppelbesteuerungsabkommen

Die Republik Armenien hat derzeit 41 Einkommensteuerabkommen und -abkommen in Kraft. Die Liste der Verträge ist unten verfügbar: Österreich (EN) Weißrussland (RU) Belgien (EN) Bulgarien (EN) Kanada (EN) China (EN) Kroatien (EN) Zypern (EN) Tschechische Republik (EN) Estland (EN) Finnland (EN) Frankreich (EN) Georgien (RU) Deutschland (EN, DE) Griechenland (EN) Ungarn (EN) [...]

2015-05-15T19: 24: 48 + 04: 00 15. Mai 2015|

Arbeitserlaubnis für Ausländer

Die Nationalversammlung der RA verabschiedete das Gesetz über Änderungen des Ausländergesetzes, das Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitserlaubnis für Ausländer regelt. Der Gesetzentwurf stellt eine Reihe von Themen klar, wobei die folgenden Punkte am bemerkenswertesten sind: Der Arbeitgeber beantragt bei der von der Regierung ernannten autorisierten Stelle eine Arbeitserlaubnis für den [...] ausländischen Arbeitnehmer.

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 14. Mai 2015|

Steuervorteile für IT-Start-ups

Gemäß den Steuergesetzen gelten für Steuerzahler, die nach dem Gesetz über die staatliche Unterstützung von IT Sphere zertifiziert sind und tätig sind, die Einnahmen aus der Realisierung der IT-Produkte als abzugsfähige Einnahmen (Gesetz über die Einkommensteuer) und gleichzeitig aus dem Standpunkt des Gesetzes über die Gewinnsteuer, es ist kein Teil [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 12. Mai 2015|

Residenz für vermögende Privatpersonen und Investoren

Für jede Art von Geschäftstätigkeit in Armenien, einschließlich passiver Investitionen, gilt eine befristete Aufenthaltserlaubnis, unabhängig vom tatsächlich investierten Betrag. Daher könnte Armenien eine gute Option für diejenigen sein, die sich keine großen Investitionen leisten können.

2015-02-09T09: 28: 47 + 04: 00 9. Februar 2015|

Objektive Kriterien für die Erteilung oder Verweigerung von Visa und Aufenthaltsgenehmigungen

Die armenischen Einwanderungsbehörden müssen objektive Kriterien befolgen, wenn sie entscheiden, ob Anträge auf ein Visum oder eine Aufenthaltserlaubnis erteilt oder abgelehnt werden. Die Bewertung bestimmter Beweise ist jedoch unvermeidlich subjektiv. Insbesondere kann der Antrag abgelehnt werden, wenn der Antragsteller falsche Angaben zu seiner Person gemacht hat, die erforderlichen Unterlagen nicht vorgelegt hat oder wenn die Einwanderungsbehörden wissen, dass [...]

2015-02-05T09: 23: 54 + 04: 00 5. Februar 2015|

Mindestleistungen für ausländische Arbeitnehmer

Ausländische Arbeitnehmer haben Anspruch auf die gleichen Leistungen wie einheimische Arbeitnehmer, einschließlich eines monatlichen Mindestgehalts von 50.000 Drams ($105), das ab dem 1. Juli 2015 auf 55.000 Drams ($116) angehoben werden soll. Der Arbeitgeber ist jedoch nicht verpflichtet, das gleiche Niveau sicherzustellen der Entschädigung für einheimische und ausländische Arbeitnehmer in vergleichbaren Positionen. Die Arbeitnehmerversicherung ist [...]

2017-01-30T13: 26: 28 + 04: 00 4. Februar 2015|

Bearbeitungszeit für Visa

Visa für Staatsangehörige bestimmter Länder können nur von armenischen Konsulaten im Ausland ausgestellt werden. Die Wartezeiten für Visumtermine variieren und dauern normalerweise mehrere Tage. Befristete und dauerhafte Aufenthaltserlaubnisse werden 30 Tage nach der Petition ausgestellt.

2015-02-03T08: 13: 15 + 04: 00 3. Februar 2015|

Maximale Aufenthaltsdauer in Armenien

Gewöhnliche Geschäftsvisa in Armenien werden für einen Zeitraum von bis zu 120 Tagen ausgestellt und können um weitere 60 Tage verlängert werden. Befristete Aufenthaltsgenehmigungen werden für 1 Jahr ausgestellt und können verlängert werden. Daueraufenthaltskarten sind 5 Jahre gültig. Ausländer, die länger als 3 Jahre eine Aufenthaltskarte besitzen, können zur Einbürgerung berechtigt sein.

2018-04-05T07: 57: 57 + 04: 00 2. Februar 2015|

Verfahren zur Erlangung von Einwanderungsgenehmigungen

Sofern eine ausländische Person nicht von den Anforderungen an die Arbeitserlaubnis befreit ist, muss der Arbeitgeber zunächst eine Arbeitserlaubnis beim armenischen Ministerium für Arbeit und Soziales (MLSA) beantragen. Der Migrant muss dann eine vorübergehende Aufenthaltserlaubnis beantragen, um die Erlaubnis zum Leben und Arbeiten in Armenien zu erhalten. Der Prozess [...]

2018-04-05T08: 01: 10 + 04: 00 28. November 2014|

Einwanderungsgenehmigungen für den Personaltransfer

Im Allgemeinen ist ein Inhaber eines armenischen Visums nicht berechtigt, in Armenien zu arbeiten, es sei denn, er verfügt auch über eine Arbeitserlaubnis. Hochqualifizierte ausländische Fachkräfte, Unternehmer, Führungskräfte und bestimmte andere Kategorien von Arbeitnehmern sind von den Anforderungen an die Arbeitserlaubnis ausgenommen. Der Transfer von Personal (qualifiziert oder nicht qualifiziert) setzt voraus, dass sowohl eine Arbeitserlaubnis als auch [...]

2018-04-05T08: 04: 11 + 04: 00 27. November 2014|

Transitvisa in Armenien

Personen, die Armenien durchqueren, benötigen kein Besuchervisum, wenn sie auf dem Weg in ein anderes Land an einem armenischen Flughafen Halt machen, weniger als 48 Stunden in Armenien bleiben und den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen. Für Personen aus einem visumfreien Land ist kein Transitvisum erforderlich. [...]

2018-04-05T08: 07: 35 + 04: 00 26. November 2014|

Arbeitserlaubnis für das Geben oder Empfangen von Kurzzeitschulungen

Die armenischen Einwanderungsgesetze enthalten keine spezifischen Vorschriften für das Geben oder Empfangen von Kurzzeittrainings. Eine Arbeitserlaubnis kann erforderlich sein, wenn die Zahlung oder Leistung in Armenien eingeht. Eine Person kann als Geschäftsbesucher nach Armenien einreisen, um unter bestimmten Umständen kurzfristige Schulungen durchzuführen, z. B. Schulungen für bis zu 6 [...]

2018-04-05T08: 10: 27 + 04: 00 25. November 2014|

Einschränkungen für Geschäftsbesucher

Ein Geschäftsbesucher kann in Armenien keine Arbeitstätigkeiten ausüben, es sei denn, diese Tätigkeiten sind von den Anforderungen an die Arbeitserlaubnis ausgenommen. Zu den zulässigen Aktivitäten während einer Geschäftsreise gehören Besprechungen, Interviews, Diskussionen, Verhandlungen, Erkundung von Geschäftsmöglichkeiten, Teilnahme an Konferenzen, Durchführung von Ortsbesichtigungen, Entgegennahme von Bestellungen oder Kauf von Waren oder Dienstleistungen. Zahlung eines Gehalts oder einer anderen Vergütung durch eine armenische Einrichtung [...]

2014-11-24T06: 50: 17 + 04: 00 24. November 2014|

Visabestimmungen für kurzfristige Geschäftsreisende

Die Visabestimmungen für die Einreise nach Armenien variieren stark zwischen den verschiedenen Nationalitäten. Von der Visumpflicht befreite Staatsangehörige (EU / EFTA und GUS) können für einen Zeitraum von bis zu 180 Tagen nach Armenien reisen. Andere Staatsangehörige können nach Armenien einreisen und im Ankunftshafen ein Visum beantragen. Die Visagebühren reichen von $7 bis $100 für ein 120-Tage-Visum für die mehrfache Einreise. Visa können [...]

2018-04-05T08: 24: 07 + 04: 00 21. November 2014|

Freizügigkeit armenischer Arbeitnehmer in Russland, Weißrussland und Kasachstan

Ab dem 1. Januar 2015 tritt Armenien der Eurasischen Wirtschaftsunion (EEU) bei, die einen gemeinsamen Markt und Freizügigkeit der Arbeitnehmer zwischen den Mitgliedstaaten (Armenien, Weißrussland, Kasachstan und Russland) vorsieht. Es ist anzumerken, dass diese Privilegien nicht für Ausländer gelten, die eine Aufenthaltserlaubnis in Armenien besitzen. Solche Bewohner sollen [...]

2014-11-20T16: 00: 59 + 04: 00 20. November 2014|

Ausnahmen von den Arbeitserlaubnisanforderungen in Armenien

Ausländische Arbeitnehmer in Armenien müssen über eine vom Sozialministerium ausgestellte individuelle Arbeitserlaubnis verfügen. Diese Anforderung gilt nicht für die folgenden Kategorien von Ausländern: Inhaber einer unbefristeten oder besonderen Aufenthaltserlaubnis; Inhaber einer befristeten Aufenthaltserlaubnis, wenn eine solche befristete Aufenthaltserlaubnis aufgrund ihrer Familienangehörigkeit von [...]

2018-04-05T08: 26: 16 + 04: 00 19. November 2014|

Zeitpunkt der Entstehung der Mehrwertsteuerpflicht

Für die Zwecke der Mehrwertsteuer ist der Zeitpunkt der Lieferung von Waren (Erbringung von Dienstleistungen) der Zeitpunkt, an dem die Waren an die Käufer geliefert oder übertragen wurden oder an dem die Dienstleistungen an die Kunden erbracht wurden. Kunst. 31 des Mehrwertsteuergesetzes. Das Kassationsgericht entschied, dass die Mehrwertsteuerpflicht zum Zeitpunkt der [...]

2014-11-01T14: 06: 43 + 04: 00 1. November 2014|

Die Rechte der Steuerzahler können nicht durch sekundäre Gesetze eingeschränkt werden

In Armenien dürfen nur die Gesetzgebungsakte des Parlaments die Rechte und Freiheiten von Einzelpersonen und juristischen Personen einschränken, Verpflichtungen auferlegen, Strafen festlegen, Steuern erheben, einschließlich des Steuersatzes und der Zahlungsreihenfolge. Kunst. 9 des Gesetzes über Rechtsakte. Rechtsakte geringerer Gewalt, einschließlich Anweisungen der Steuerbehörden, dürfen nicht [...]

2014-10-31T08: 29: 53 + 04: 00 31. Oktober 2014|

Mehrwertsteuer Besteuerung von Agenturleistungen

Für Mehrwertsteuerzwecke gelten die folgenden Dienstleistungen als in Armenien erbracht, wenn der Leistungsempfänger in Armenien registriert ist (Art. 14 des Mehrwertsteuergesetzes): Beratung Rechtsbuchhaltung Experte Übersetzungstechnik Datenverarbeitungssoftware Finanziell Andere ähnliche Dienstleistungen Agenturleistungen sind dies nicht als separate Art von Dienstleistungen betrachtet, aber [...]

2014-10-30T07: 36: 43 + 04: 00 30. Oktober 2014|

Mehrwertsteuersatz für Verarbeitungsdienste

In Armenien gilt die Mehrwertsteuer unter anderem für wiederausgeführte Waren sowie für die Verarbeitung, Montage, Renovierung, Modernisierung und ähnliche Dienstleistungen für Waren, die aus Armenien ausgeführt werden sollen. Artikel 16 Absatz 7 des Mehrwertsteuergesetzes. Das Kassationsgericht entschied, dass diese Bestimmung nicht für Dienstleistungen zum Sortieren von Diamanten gilt, dh zum Sortieren nach [...]

2014-10-29T08: 48: 08 + 04: 00 29. Oktober 2014|

Besteuerung der Enteignung

Nach dem armenischen Gesetz über die Veräußerung von Eigentum für öffentliche und staatliche Zwecke werden finanzielle Verpflichtungen aus der Übertragung von Eigentum, insbesondere Steuerverbindlichkeiten, vom Erwerber entschädigt. Darüber hinaus darf die Veräußerung von Eigentum im Interesse der Öffentlichkeit dem Eigentümer keinen unangemessenen Schaden zufügen. Auf der Grundlage des Vorstehenden [...]

2014-10-28T08: 29: 52 + 04: 00 28. Oktober 2014|

Abzug von Vorsteuer und Mehrwertsteuerrückerstattung

Steuerzahler ziehen von der Mehrwertsteuer, die auf den steuerpflichtigen Umsatz (Ausgangssteuer) erhoben wird, die Mehrwertsteuer ab, die den Lieferanten für erworbene Waren und Dienstleistungen (Vorsteuer) gezahlt wurde. Kunst. 23 des Mehrwertsteuergesetzes. Der Abzug ist zulässig, wenn: die Waren (Dienstleistungen) zu Herstellungs- oder anderen kommerziellen Zwecken erworben wurden, die Höhe der Mehrwertsteuer [...]

2017-01-30T13: 26: 29 + 04: 00 27. Oktober 2014|

Mehrwertsteuer auf Geschenke, Rabatte und Angebote

Unentgeltliche oder teilweise entschädigte Transaktionen in Armenien unterliegen der vollen Mehrwertsteuer auf der Grundlage des tatsächlichen (Markt-) Werts der erbrachten Waren und Dienstleistungen. Artikel 6 Absatz 3 des Mehrwertsteuergesetzes. Wenn die Waren (Dienstleistungen) zu einem Preis verkauft werden, der wesentlich unter dem normalen Preis liegt, wird die Transaktion als teilweise kompensiert (oder [...]) behandelt.

2017-01-30T13: 26: 29 + 04: 00 23. Oktober 2014|

Mehrwertsteuer auf Geschenke, Rabatte und Angebote

Unentgeltliche oder teilweise entschädigte Transaktionen in Armenien unterliegen der vollen Mehrwertsteuer auf der Grundlage des tatsächlichen (Markt-) Werts der erbrachten Waren und Dienstleistungen. Artikel 6 Absatz 3 des Mehrwertsteuergesetzes. Wenn die Waren (Dienstleistungen) zu einem Preis verkauft werden, der wesentlich unter dem normalen Preis liegt, wird die Transaktion als teilweise kompensiert (oder [...]) behandelt.

2017-01-30T13: 26: 29 + 04: 00 23. Oktober 2014|

Mehrwertsteuer auf Geschenke, Rabatte und Angebote

Unentgeltliche oder teilweise entschädigte Transaktionen in Armenien unterliegen der vollen Mehrwertsteuer auf der Grundlage des tatsächlichen (Markt-) Werts der erbrachten Waren und Dienstleistungen. Artikel 6 Absatz 3 des Mehrwertsteuergesetzes. Wenn die Waren (Dienstleistungen) zu einem Preis verkauft werden, der wesentlich unter dem normalen Preis liegt, wird die Transaktion als teilweise kompensiert (oder [...]) behandelt.

2017-01-30T13: 26: 29 + 04: 00 23. Oktober 2014|

Neue Steuergutschrift für Hypothekenzinsen

Während eines Treffens zur Verbesserung des Geschäftsumfelds am 3. September 2014 genehmigte der Premierminister einen Vorschlag zur Änderung des Einkommensteuergesetzes, um eine Rückerstattung der von Steuerzahlern gezahlten Einkommenssteuern zu ermöglichen, die ein Hypothekendarlehen aufnehmen. Von einzelnen Steuerzahlern gezahlte Einkommenssteuern (auch durch Quellensteuerberater) werden an die [...]

2014-10-14T16: 36: 29 + 04: 00 14. Oktober 2014|

Änderungen des Mehrwertsteuergesetzes

Das Finanzministerium hat Änderungen des Mehrwertsteuergesetzes eingeleitet, damit Steuerzahler die Vorsteuer auch dann abziehen können, wenn die Zahlung für Waren oder Dienstleistungen aufgeschoben wird, sofern andere Bedingungen für die Abzugsfähigkeit erfüllt sind. Diese Änderung wird voraussichtlich am 1. Januar 2015 in Kraft treten und ihre Anwendung wird zunächst auf [...]

2014-10-14T16: 31: 05 + 04: 00 14. Oktober 2014|

Steuerpfandrechte

Am 28. August 2014 genehmigte die Regierung Änderungen des Steuergesetzes, mit denen das Konzept des Steuerpfandrechts (Beschränkung) eingeführt wurde. Die Priorität des Steuerpfandrechts gegenüber den gesicherten Interessen anderer Gläubiger wird zum Zeitpunkt seiner Einreichung beim Register für bewegliche Sachen festgelegt und kann sich auf Bankkonten und [...]

2014-10-14T16: 26: 27 + 04: 00 14. Oktober 2014|

Neues Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche in Armenien

Am 21. Juni verabschiedete die Nationalversammlung ein neues Gesetz über Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, das die Meldepflicht für Bargeldtransaktionen in Höhe von 5 Mio. AMD (ca. 12.200 USD) oder mehr vorsieht. Die Ausgabe und Wartung von Inhaberpapieren und Zahlungsinstrumenten ist untersagt. Das Gesetz sieht auch neue Dokumentationen vor [...]

2014-08-23T11: 51: 15 + 04: 00 17. Juli 2014|

Beseitigung der Prüfungsanforderungen für große Unternehmen

Die armenische Regierung genehmigte Änderungen des Rechnungslegungsgesetzes, mit denen große Organisationen (definiert als Unternehmen mit einem Vermögen oder einem Jahresumsatz von mehr als 1 Mrd. AMD) von der obligatorischen Prüfung des Jahresabschlusses befreit werden.  

2014-08-23T11: 51: 07 + 04: 00 16. Juni 2014|

Beseitigung der Verbrauchsteuer auf importierte Autos

Die armenische Regierung genehmigte Änderungen des Verbrauchsteuergesetzes, mit denen die Einfuhr von Luxusautos von der Verbrauchsteuer 20% befreit wird. Luxusautos sind Fahrzeuge mit einem Zollwert von mehr als 25 Mio. AMD oder Fahrzeuge ab 2 Jahren mit einem Hubraum von mehr als 4.500 ccm.

2014-08-23T11: 51: 03 + 04: 00 16. Juni 2014|

Die Verwendung von Steuerstempeln in Armenien wird erweitert

Die armenische Nationalversammlung hat ein Gesetz verabschiedet, das die Liste der Waren erweitert, deren Verkauf oder Einfuhr die Verwendung von Steuermarken erfordert. Insbesondere für folgende verpackte oder abgefüllte Waren sind Steuermarken obligatorisch: Milch; Sahne; Joghurt; Eis; Kaffee; Tee; Pflanzenöl; Fleischkonserven, Fisch, Obst und Gemüse; Essig; [...]

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 16. Juni 2014|

Die Zuordnung von Bankkonten wird optimiert

Am 20. Februar genehmigte die Regierung einen Änderungsentwurf zum Steuergesetz über die Pfändung von Bankkonten durch Steuerbehörden. Mit der Änderung wird klargestellt, dass Gelder auf einem Bankkonto nur im Umfang der festgestellten Steuerverbindlichkeiten gesperrt werden dürfen. Es verhindert auch die unnötige Anbringung mehrerer Konten des Steuerzahlers in [...]

2014-08-23T11: 50: 49 + 04: 00 14. April 2014|

Das Gesetz über finanzierte Renten ist verfassungswidrig

Am 2. April 2014 hat das armenische Verfassungsgericht eine Reihe von Bestimmungen des Gesetzes über finanzierte Renten für verfassungswidrig erklärt. Insbesondere wurde festgestellt, dass das Gesetz das Recht verletzt, das Eigentum frei zu besitzen, zu nutzen und zu veräußern. Der Gerichtshof hat das Gesetz nicht sofort für ungültig erklärt, sondern eine Frist von [...]

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 14. April 2014|

Steuerliche Behandlung von Aktien- und Vermögensakquisitionen

Armenische Unternehmen unterliegen der Einkommensteuer und der Mehrwertsteuer. Unternehmen besitzen eine von den Aktionären getrennte steuerliche Identität. Im Falle eines Aktienerwerbs bleibt der Buchwert der Vermögenswerte und Schulden des Zielunternehmens unverändert. Der Erwerber erbt alle historischen Steuerverbindlichkeiten, aber auch steuerliche Verlustvorträge. [...]

2014-08-23T11: 50: 37 + 04: 00 22. Januar 2014|

Gesetze und Agenturen zur Unternehmensgründung

Alle Unternehmen in Armenien müssen sich beim Staatsregister registrieren lassen, einer Sonderbehörde des Justizministeriums. Die Unternehmensgründung und die Unternehmensstrukturen unterliegen dem armenischen Zivilgesetzbuch. Weitere unternehmensspezifische Gesetze gelten für Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Aktiengesellschaften (privat oder öffentlich). Das Gesetz über die staatliche Registrierung von juristischen Personen [...]

2014-08-23T11: 50: 31 + 04: 00 17. Januar 2014|

Berühmte ausländische Marken in Armenien

Eine berühmte ausländische Marke wird nicht geschützt, wenn sie in Armenien nicht im Inland verwendet wurde. Ein solcher Schutz ist nur verfügbar, wenn die ausländische Marke durch ihre tatsächliche Verwendung in der einschlägigen Öffentlichkeit in Armenien bekannt (weithin anerkannt) wurde. Darüber hinaus schreibt das Gesetz vor, dass die armenische Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) eine separate [...]

2014-08-23T11: 50: 26 + 04: 00 7. Januar 2014|

ADR-Techniken bei Markenrechtsstreitigkeiten

ADR-Techniken wie Mediation und Schiedsgerichtsbarkeit sind in Armenien verfügbar, werden jedoch nicht häufig verwendet. Dies kann daran liegen, dass Gerichtsverfahren in Armenien im Allgemeinen viel kostengünstiger sind als in Industrieländern. Praktisch alle Markenrechtsstreitigkeiten mit Ausnahme von Straf- und Verwaltungssachen können beigelegt werden. Die Schiedsgerichtsbarkeit basiert normalerweise auf einer Schiedsklausel in [...]

2014-08-23T11: 50: 26 + 04: 00 6. Januar 2014|

Abhilfemaßnahmen bei Markenverletzung in Armenien

Die Rechtsmittel, die einem vorherrschenden Kläger zur Verfügung stehen, können Geldschadenersatz, einstweilige Verfügung gegen künftige Verstöße, Löschung des rechtsverletzenden Zeichens, Beschlagnahme und Zerstörung der rechtsverletzenden Waren und Veröffentlichung des Urteils auf Kosten des Beklagten umfassen. Das Gericht kann auch angemessene Anwaltskosten gewähren. Strafverfahren werden in der Regel separat durchgeführt. Unterlassungsansprüche stehen [...] zur Verfügung.

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 16. Dezember 2013|

In Armenien verfügbare Verteidigung gegen eine Anklage wegen Markenverletzung

In Markenverletzungsverfahren in Armenien stehen zahlreiche Verteidigungsmaßnahmen zur Verfügung, die von den jeweiligen Tatsachen abhängen. Im Allgemeinen können sie in vier Kategorien eingeteilt werden. 1. Nichtverletzung Der Beklagte kann geltend machen, dass keine Zuwiderhandlung stattgefunden hat, insbesondere: Das beanstandete Zeichen ist nicht identisch oder der Marke des Klägers ähnlich; Die Waren / Dienstleistungen auf [...]

2014-08-23T11: 50: 03 + 04: 00 3. Dezember 2013|

Rechtsmittel in Markenrechtsstreitigkeiten in Armenien

In Armenien gibt es nur einen Rechtsmittelweg bei Zivilklagen (Markenverletzung und Verwässerung), nämlich vom allgemein zuständigen Gericht beim Berufungsgericht und danach beim Kassationsgericht. Gegen einstweilige Verfügungen und andere vorläufige Rechtsbehelfe kann kein Rechtsbehelf eingelegt werden. Die Beschwerde muss innerhalb eines Monats nach [...]

2014-08-23T11: 49: 57 + 04: 00 27. November 2013|

Kosten für Markenrechtsstreitigkeiten in Armenien

Die Kosten für Markenrechtsstreitigkeiten in Armenien variieren und hängen unter anderem vom bestellten Anwalt und der Komplexität des Falls ab, dh von den erforderlichen Unterlagen, erforderlichen Zeugenaussagen und Gutachten, Übersetzungskosten, Marketingberichten, Marktstudien und davon, ob die Marke Der Eigentümer beantragt eine einstweilige Verfügung oder andere vorläufige Rechtsmittel. Insgesamt sind die Prozesskosten [...]

2014-08-23T11: 49: 50 + 04: 00 26. November 2013|

Zeitrahmen für Maßnahmen zur Markenverletzung in Armenien

Alle Markenverletzungs- oder Verwässerungsverfahren sind unterschiedlich lang und hängen von der Arbeitsbelastung der Gerichte, der Komplexität der aufgeworfenen Tatsachen und rechtlichen Fragen, den erforderlichen Unterlagen, Verfahrensschwierigkeiten, Rechtsbehelfen usw. ab. Die Entscheidung dauert durchschnittlich sieben bis neun Monate ausgestellt werden, wenn kein Gutachten erforderlich ist. Die erste Anhörung [...]

2014-08-23T11: 49: 44 + 04: 00 22. November 2013|

Einholen von Beweismitteln in Fällen von Markenverletzungen in Armenien

Das armenische Verfahrensrecht sieht keine vollständige Aufdeckung vor, aber bei anhängigen Markenverletzungsklagen können Gerichte auf Ersuchen einer Partei im Allgemeinen Maßnahmen zur Offenlegung von Beweismitteln anordnen, beispielsweise die Offenlegung von Dokumenten und die Prüfung von Gegenständen. Solche Anordnungen richten sich entweder gegen eine Gegenpartei oder gegen eine dritte Partei, einschließlich staatlicher Stellen. In Verfahren am [...]

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 20. November 2013|

Markenverletzung außerhalb Armeniens

Die allgemeine Regel lautet, dass Aktivitäten, die außerhalb des Registrierungslandes stattfinden, keine Anklage wegen Verletzung oder Verwässerung unterstützen können. Ein Verstoß im Ausland, auch in einem Nachbarland, kann daher nicht auf der Grundlage einer armenischen Marke verhindert werden. Import und Export von Produkten (aber nicht Transit) [...]

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 19. November 2013|

Stehen für die Klage wegen Markenverletzung in Armenien

Eine Markenverletzungsklage kann vom Inhaber (oder Anmelder) der verletzten Marke erhoben werden. Ein Lizenznehmer kann eine Vertragsverletzungsklage nur erheben, wenn der Markeninhaber dem zustimmt, sofern die Lizenzvereinbarung nichts anderes vorsieht. Exklusive Lizenznehmer sind berechtigt, unabhängig vorzugehen, wenn der Markeninhaber nicht innerhalb eines angemessenen [...]

2017-01-30T13: 26: 30 + 04: 00 18. November 2013|

Beweislast für die Feststellung einer Markenverletzung in Armenien

Es gibt eine allgemeine Regel, dass der Kläger alle Tatsachen nachweisen muss, die seine Behauptung stützen, während der Angeklagte alle Tatsachen nachweisen muss, die zur Verteidigung seiner Position dienen. Dementsprechend muss der Kläger nachweisen, dass er der rechtmäßige Eigentümer (oder Lizenznehmer) einer gültigen Marke ist; wenn die Marke eingetragen ist, [...]

2017-01-30T13: 26: 31 + 04: 00 15. November 2013|

Markenverletzungsverfahren in Armenien

Gerichtsverfahren wegen Markenverletzung in Armenien werden in der Regel durch Einreichung einer schriftlichen Klageschrift beim allgemein zuständigen Gericht eingeleitet. Der Gerichtsstand richtet sich nach dem Wohnort des Beklagten. Nach Zustellung wird der Angeklagte aufgefordert, eine Verteidigungserklärung einzureichen. Die Parteien müssen die für [...]

2014-08-23T11: 49: 09 + 04: 00 14. November 2013|

Verfahren zur Durchsetzung von Marken in Armenien

Maßnahmen zur Durchsetzung und Verletzung von Marken in Armenien müssen vor den allgemein zuständigen Gerichten eingeleitet werden. Es gibt keine spezialisierten Gerichte, die solche Fälle anhören könnten. Rechtsmittel gegen die Entscheidungen der allgemein zuständigen Gerichte können vor dem Berufungsgericht und weiter vor dem Kassationsgericht eingelegt werden. Der Besitzer von [...]

2014-01-07T11: 26: 04 + 04: 00 11. November 2013|

Markenzeichen in Armenien

Inhaber einer Marke können das ® -Symbol verwenden, um anzuzeigen, dass die betreffende Marke bei der armenischen Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) registriert wurde, oder um den Ausdruck „eingetragene Marke“ (Art. 12 des armenischen Markengesetzes) zu verwenden. Der Vorteil der Verwendung eines solchen Symbols besteht darin, dass es sofort signalisiert, dass eine solche Marke [...]

2014-01-07T11: 23: 29 + 04: 00 9. November 2013|

Sicherheitsinteressen über Marken in Armenien

Sicherheitsinteressen (Sicherheitenrechte) an Marken werden nach armenischem Recht anerkannt. Das durch eine Marke (oder Markenanmeldung) verliehene Recht kann als Sicherheit gegeben oder bei der Ausführung erhoben werden (Art. 28 des Markengesetzes). Sicherheitsinteressen müssen in einer von den Parteien unterzeichneten schriftlichen Vereinbarung enthalten sein, in der [...]

2014-01-07T11: 19: 52 + 04: 00 8. November 2013|

Gültigkeit der Markenübertragung in Armenien

Die Abtretung einer Marke in Armenien muss schriftlich erfolgen und bei der armenischen Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) registriert sein, um gültig zu sein (Art. 1175 des Bürgerlichen Gesetzbuchs von Armenien). Wenn Sie sich nicht registrieren, ist die Abtretung nicht nur gegen unschuldige Dritte, sondern auch gegen den Abtretungsempfänger und den Abtretungsempfänger nicht durchsetzbar. [...]

2014-01-07T11: 17: 47 + 04: 00 7. November 2013|

Zuweisungsdokumentation für armenische Marken

Aufträge werden bei der armenischen Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) registriert. Um den Auftrag zu registrieren, muss der AIPA das Auftragsdokument zur Verfügung gestellt werden, das schriftlich und vom Auftraggeber (Vorbesitzer) unterschrieben sein muss, um gültig zu sein. Eine Beglaubigung oder Legalisierung ist nicht erforderlich. In dem Dokument sollte klar angegeben sein, wer die Parteien [...]

2014-01-07T11: 15: 56 + 04: 00 6. November 2013|

Markenzuweisung in Armenien

Das durch die Registrierung oder Anmeldung einer Marke gewährte Recht kann in Bezug auf einige oder alle Waren oder Dienstleistungen, für die die Marke geschützt ist, auf eine andere Person übertragen oder abgetreten werden. Um gegenüber Dritten gültig und durchsetzbar zu sein, wird die Abtretung beim armenischen geistigen Eigentum [...] registriert.

2017-01-30T13: 26: 31 + 04: 00 5. November 2013|

Markenlizenzen in Armenien

Um gegenüber Dritten gültig und durchsetzbar zu sein, muss eine Lizenzvereinbarung mit der armenischen Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) abgeschlossen werden. In der Aufzeichnung kann angegeben werden, dass es sich bei der Lizenz um eine exklusive, eine alleinige oder eine nicht exklusive Lizenz handelt, und es kann angegeben werden, dass es sich bei der Lizenz um eine teilweise Lizenz handelt, die [...]

2014-01-07T11: 11: 33 + 04: 00 4. November 2013|

Vorteile der Markenregistrierung in Armenien

Durch die Registrierung erhält der Inhaber das ausschließliche Recht, die Marke zu verwenden, zu entsorgen und andere daran zu hindern, eine identische Marke oder eine verwirrend ähnliche Marke für identische oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu verwenden und zu registrieren. Die allgemeine Regel lautet, dass nur die Einreichung einer Marke dem Inhaber Markenrechte einräumt. [...]

2017-01-30T13: 26: 31 + 04: 00 1. November 2013|

Dauer und Aufrechterhaltung der Registrierung von Marken in Armenien

Eine in Armenien eingetragene Marke bleibt ab dem Datum der Einreichung der Anmeldung 10 Jahre lang in Kraft. Am Ende dieses Zeitraums kann es um weitere 10 Jahre verlängert werden. Um die Registrierung aufrechtzuerhalten, müssen offizielle Gebühren (derzeit ca. $300 für eine Marke in einer Klasse) an [...]

2014-01-07T11: 02: 08 + 04: 00 30. Oktober 2013|

Widerspruch Dritter gegen die Markenregistrierung in Armenien

Sobald eine Markenanmeldung angenommen wurde, wird sie für einen Zeitraum von zwei Monaten online im Amtsblatt (http://aipa.am/en/trademark-applications/) veröffentlicht. Der häufigste Grund für die Ablehnung einer Marke sind frühere Rechte, wenn der Widersprechende eine frühere Marke besitzt, die er als gleich oder ähnlich wie die des Anmelders ansieht. Die Opposition kann auf [...]

2014-01-07T10: 58: 36 + 04: 00 29. Oktober 2013|

Berufung gegen eine abgelehnte Markenanmeldung in Armenien

Wenn die armenische Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) in der Prüfungsphase Einwände erhebt, hat der Antragsteller die Möglichkeit, den Prüfer davon zu überzeugen, dass die Einwände nicht gültig sind. Wenn sich die Einwände auf die in der Spezifikation aufgeführten Waren und Dienstleistungen beziehen, erhält der Antragsteller die Möglichkeit, Änderungen an [...]

2014-08-01T13: 53: 54 + 04: 00 28. Oktober 2013|

Verwendung der Marke vor und nach der Registrierung in Armenien

Anträge können entweder für Marken gestellt werden, die bereits verwendet werden, oder für Marken, die noch nicht verwendet werden. Es ist nicht erforderlich, einen Verwendungsnachweis / eine Verwendungsabsicht einer Marke auch bei Erneuerung vorzulegen. Es gibt jedoch eine Ausnahme, in der Beweise vorgelegt werden müssen, um absolute Gründe für [...]

2014-08-01T13: 53: 03 + 04: 00 26. Oktober 2013|

Markenprüfungsverfahren in Armenien

Auf Antrag bestätigt die armenische Agentur für geistiges Eigentum (AIPA) den Eingang der Anmeldung mit Angabe der Marke und des Namens des Antragstellers. Innerhalb eines Monats nach Antragstellung prüft die AIPA die Formalitäten (z. B. die korrekte Einstufung). Wenn keine Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, wird der Antrag für eine zweimonatige Widerspruchsfrist im Amtsblatt veröffentlicht. Das [...]

2017-01-30T13: 26: 31 + 04: 00 25. Oktober 2013|

Markenklassifizierungssystem in Armenien

Bei der Anmeldung einer Marke muss der Anmelder eine Liste der Waren und / oder Dienstleistungen vorlegen, für die die Marke verwendet werden soll. Das Registrierungssystem in Armenien basiert auf einem international vereinbarten Klassensystem namens Nice International Classification System (45 Klassen, davon 34 für Waren und 11 [...]

2014-08-01T13: 51: 19 + 04: 00 23. Oktober 2013|
>
de_DEGerman