Indische Investoren in Armenien

Investors in Armenia

Der stellvertretende armenische EDI-Minister trifft sich mit indischen Geschäftsleuten

Avag Avanesyan, stellvertretender Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Investitionen der RA, traf eine Gruppe indischer Geschäftsleute.

Wie im Bericht des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Investitionen an angegeben NEWS.amDie indischen Investoren betonten, dass sie in mehreren Sektoren in Armenien investieren wollen, insbesondere in Handel, Dienstleistungen und Industrie.

Der stellvertretende Minister stellte vor Armeniens Investitionsattraktionen und privilegierte Außenmärkte an die Gäste auf eigenen Wunsch. Minister Avanesyan machte die Investoren auf die Privilegien aufmerksam, die die Regierung für Investitionsprojekte gewährt.

Die indischen Investoren fragten nach Informationen zu Steuer- und Zollbestimmungen und der Investitionsgesetzgebung in Armenien.

Am Ende des Treffens einigten sich die beiden Seiten darauf, die Diskussionen über die Programme im Interesse der Anleger und die Vorschriften fortzusetzen (Der stellvertretende armenische EDI-Minister trifft sich mit indischen Geschäftsleuten, news.am (15. März 2019) (auf Englisch).).

Senden
Nutzerbewertung
2 (1 Abstimmung)
2019-10-11T16: 20: 09 + 04: 00 25. Juni 2019|
>
de_DEGerman