5.2% Wachstum der Touristenankünfte in Armenien in drei Monaten

Tourist arrivals in Armenia
Das Bild von Arka.am

Nach dem Bericht des Nationalen Statistischen Dienstes gab es eine Wachstum der Touristenankünfte in Armenien in den ersten drei Monaten des Jahres 2019.

In der Zeit von Januar bis März 2019 besuchten 364.489 Menschen Armenien. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich diese Zahl um 5,21 TP1T oder 34.458 Personen erhöht.

Gleichzeitig stieg die Zahl der Menschen, die Armenien aus touristischen Gründen verlassen, gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,71 TP1T auf 317.891.

Die NSS-Daten zeigen auch, dass die Zahl der von der Hotellerie der RA beherbergten Touristen von Januar bis März 2019 158.672 Personen (Einwohner der Republik Armenien) betrug, was einem Anstieg von 41,81 TP1T gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2018 entspricht (5.2% Wachstum der Touristenankünfte in Armenien in drei Monaten, panorama.am (11. Juni 2019) (auf Englisch)).

Senden
Nutzerbewertung
0 (0 Stimmen)
2019-10-11T16: 15: 20 + 04: 00 25. Juni 2019|
>
de_DEGerman