Bankkonto 2018-12-24T09: 03: 01 + 04: 00

Warnung: Ein nicht numerischer Wert, der in gefunden wurde /home/customer/www/armenian-lawyer.com/public_html/wp-content/plugins/fusion-builder/shortcodes/fusion-section-separator.php online 251

Die Informationen auf dieser Webseite werden NICHT aktualisiert und sind möglicherweise ungenau. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Leistungen 

In Armenien gibt es siebzehn Banken, die Privat- und Firmenkunden, sowohl gebietsansässigen als auch gebietsfremden, Bankdienstleistungen anbieten. Alle Banken befinden sich in Privatbesitz und werden von der Zentralbank reguliert. Neben der bekannten internationalen HSBC-Bank verfügen viele lokale Banken über ausländisches Kapital aus Russland (VTB Bank), Frankreich (ACBA-Credit Agricole Bank), dem Libanon (Byblos Bank, Anelik Bank), Argentinien (Converse Bank) und dem Iran (Mellat Bank) und andere Länder.

Moderne Bankdienstleistungen

Armenische Banken bieten exzellenten Kundenservice, niedrige Gebühren, verbesserte Privatsphäre und eine breite Palette moderner Bankdienstleistungen, darunter:

  • Online- und Mobile-Banking, Telefonbanking;
  • Debit- und Kreditkarten (Visa, MasterCard, AmEx);
  • Internationale Banküberweisungen und Geldüberweisungsdienste;
  • Konten in USD, EUR, CHF, GBP, CAD, AED, RUR, JPY;
  • Goldkonten;
  • Vermögensverwaltung und Private Banking;
  • Schließfächer etc.

Ferneröffnung von Bankkonten

Es ist möglich, ein Bankkonto in Armenien aus der Ferne zu eröffnen und Reisekosten zu sparen. Dies kann erreicht werden, indem wir eine Vollmacht zur Eröffnung des Bankkontos erhalten. Eine Videokonferenz mit einem Bankdirektor kann ebenfalls ausreichend sein.

Bankgeheimnis

Das Bankgeheimnis ist streng gesetzlich geschützt. Die Offenlegung von Bankgeheimnissen ist ein Verbrechen, das mit Freiheitsstrafe und Geldstrafen geahndet wird. Armenien nimmt mit Ausnahme von FATCA nicht an AEOI / CRS- und anderen Informationsaustauschprogrammen teil.

Sicherheit

Alle Banken sind von der armenischen Zentralbank lizenziert und streng reguliert. Ein Einlagensicherungssystem ist ebenfalls vorhanden, wurde jedoch nie verwendet, da in der jüngeren Geschichte keine Bankgeschäfte durchgeführt wurden.

Hohe Rendite

Die Einlagenzinsen sind mit Zinssätzen von bis zu 10% für Einlagen in lokaler Währung und 5% für Einlagen in USD relativ hoch. Neben Bankeinlagen werden Wertpapierdienstleistungen von einer Reihe von Investmentgesellschaften erbracht, die ebenfalls von der Zentralbank lizenziert sind. Armenische Banken haben im Allgemeinen keine Mindesteinzahlungsanforderungen und erheben nur Mindestgebühren für die Führung eines Bankkontos.

Why Banking in Armenia

Iranische und syrische Kunden

Bankdienstleistungen sind auch für Kunden aus dem Iran und Syrien verfügbar.

Debit- und Kreditkarten

Alle Banken stellen ihren Firmen- und Privatkunden internationale Zahlungskarten (VISA, MasterCard usw.) aus. Premium-Karten wie VISA Gold oder Infinite sind ebenfalls erhältlich. Karten, die von armenischen Banken ausgestellt wurden, können auf der ganzen Welt verwendet werden, und Textnachrichten können an Ihr Mobiltelefon gesendet werden, um Transaktionen zu bestätigen.

Händlerkonten

Händlerkonto und Internet-Acquiring-Services sind verfügbar. Mit diesen Diensten können Händler Online-Zahlungen mit VISA- und MasterCard-Karten über ihre Websites akzeptieren. Banken stellen die erforderliche Software kostenlos zur Verfügung und der Händler muss keine zusätzlichen Kosten für Programmierung, Zertifizierungsverfahren usw. verursachen.

Zahlungsgateways

Zahlungsgateways wie 2checkout funktionieren mit armenischen Bankkonten.

banking in Armenia

FAQ

Erhalten Sie kostenlose Tipps, Neuigkeiten und Updates zu Bankkonten in Armenien

start today
Bankkonto

Warum uns wählen?

Senden
Nutzerbewertung
0 (0 Stimmen)
>
de_DEGerman