14.4% Mehr Touristen besuchen Armenien (H1 von 2019)

tourism in Armenia

Bild von yerevan.am

Einige Entwicklungen sind in der armenischen Tourismusindustrie zu beobachten. Nikol Pashinyan, armenischer Premierminister, gab bekannt, dass die Zahl der Touristen Besuch in Armenien zwischen Januar und Juni 2019 hat drastisch zugenommen. Die Zahl ist um 14.4% höher als im gleichen Zeitraum des Jahres 2018.

Pashinyan

Nikol Pashinyan

Armenischer Premierminister

Übrigens, die Touristensaison beginnt gerade erst, und ich hoffe, dass unsere wirtschaftlichen Einheiten, vom Taxifahrer bis zum Standbesitzer, für einen guten Empfang der Touristen sorgen werden. “

Premierminister erwähnte auch, dass diejenigen Touristen, die aus Armenien zurückkehren und einen guten Eindruck hinterlassen, den Ruf des Landes stärken und seine Attraktivität steigern.

Der Wirtschaftsminister Tigran Khachatryan gab bekannt, dass unter den Touristen, die Armenien besuchen, die Zahl der deutschen Touristen erheblich gestiegen ist. Im ersten Halbjahr 2019 besuchten 55.000 russische und 6.000 deutsche Staatsbürger Armenien.

Während Russland bei den absoluten Werten die führende Position einnimmt, ist der prozentuale Anstieg der Zahl deutscher Touristen am größten. In Armenien stieg auch der Anteil der Touristen aus Asien merklich an. Die Zahl der chinesischen Touristen stieg um 53,51 TP1T, obwohl die Zahl in absoluten Werten immer noch gering ist und 22% mehr Touristen aus Japan im Berichtszeitraum Armenien besuchten. Khachatryan erwähnte, dass Armenien mit dem Inkrafttreten des visumfreien Regimes mit China mehr chinesische Besucher anziehen wird.

Der Minister stellte auch mit Zuversicht fest, dass bis Ende 2019 15% mehr Touristen gemeldet werden, die Armenien besuchen.

Nach Angaben des Nationalen Statistischen Komitees von Armenien besuchten 2018 1.651.782 Menschen Armenien, was 10,51 TP1T mehr ist als 2017.

Nach Angaben des armenischen Wirtschaftsministeriums hatte das Land im Zeitraum Januar bis März 2019 719.531 Besucher, was einem Wachstum von 5,21 TP1T gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Ungefähr 364.489 dieser Besuche wurden von Touristen mit einem Anteil von 502% mehr bezahlt als im gleichen Zeitraum des Jahres 2018 (Pashinyan: 14.4% Wachstum der Ausländerbesuche in Armenien im 1. H 2019, ARKA.am (17. Juli 2019) (in englischer Sprache) gegenüber dem Vorjahr.Deutsche Touristen besuchen Armenien deutlich häufiger, ARMENSPRESS (18. Juli 2019) (auf Englisch)).

Senden
Nutzerbewertung
0 (0 Stimmen)
2019-10-14T16: 16: 05 + 04: 00 14. Oktober 2019|
>
de_DEGerman